NEWS

Juni  09, 2021

 
Wir suchen die besten Referenzprojekte 2021​

Wir suchen aktuell, zusammen mit Huawei FusionSolar, spannende und interessante Referenzprojekte. Das kann folgendes sein:
•    Private Anlagen
•    Photovoltaikanlagen mit der LUNA2000
•    Gewerbliche Anlagen
•    Großprojekte


Unter allen Teilnehmern wird monatlich eine Anlage ausgewählt, die durch uns vorgestellt und präsentiert wird. Die Gewinner bekommen ein Huawei Smartphone (Model Y6S) zugeschickt.

Wie können Sie teilnehmen?

Senden Sie uns bis zum 25.Juni 2021 Videos oder Fotos von Ihrer Anlage an die E-Mail: marketing@wattkraft.com
Im besten Fall sind die Huawei Produkte gut zu erkennen. Bitte nennen Sie uns außerdem wichtige Details zur Systemkonfiguration Ihres Projektes und einen Ansprechpartner

 

Wir freuen uns auf Ihre Projekte!
 

Referenzprojekte-Banner.jpg

Mai 15, 2021

 
FusionSolar Partnertag 2021

Sie möchten beim FusionSolar Partnertag dabei sein?
Dann melden Sie sich hier an!

Für die ersten Teilnehmer, die sich bis zum 20.05. angemeldet haben, verschicken wir eine unserer Event-Boxen.
Es erwarten Sie spannende Vorträge zu relevanten Branchenthemen, Informationen über neue Huawei FusionSolar Produkte und tolle Gewinnspiele.

Wir laden Sie ganz herzlich zur Teilnahme ein und hoffen Sie bei unserem Partnertag begrüßen zu dürfen. Den vorläufigen Ablaufplan können Sie hier einsehen.

Key-Visual-FusionSolar-Partnertag-final_

April 06, 2021

 
Die neue M3-Serie von Huawei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geräte mit AFCI im Überblick:

 

Huawei-M3-Serie.jpg
Slider.jpg

Februar 09, 2021

Warum ist die integrierte Lichtbogenerkennung (AFCI) so wertvoll?

 

  • KI-gestützter aktiver Schutz vor Lichtbogenbildung

  • Präzise Lichtbogenfehler-Erkennung über den lokalen neuronalen Netzwerkalgorithmus

  • Schneller Schutz vor Lichtbogenfehlern durch Abschaltung des Wechselrichters in ≤ 2,5 Sek

 

Wenn PV-Module, Kabel oder DC-Stecker falsch installiert oder beschädigt sind, können Lichtbögen entstehen, die dann zu gefährlichen Bränden führen können. Im DC-Netz verlöschen Lichtbögen, aufgrund des fehlenden Nulldurchgangs der Spannung, in der Regel nicht selbstständig. Dies kann wiederum zu einem erheblichen Brandrisiko führen.
Aus diesem Grund ist in den Wechselrichtern von Huawei eine integrierte Lichtbogenerkennung eingebaut, welche für den Kunden eine erhöhte Sicherheitsstufe bietet.

 

Geräte mit AFCI im Überblick:

 

Ausgestattet mit neuester KI- Technologie, macht die Lichtbogendetektion (AFCI) die sichere Erkennung von Lichtbögen noch schneller und bietet somit höchste Sicherheit. Die Lichtbogenerkennung funktioniert bei den oben genannten Geräten sowohl mit als auch ohne Optimierer. Darüber hinaus kann, durch die Möglichkeit bei Volloptimierung, die punktgenaue Lichtbogenerkennung die Zeit zur Fehlersuche um 80% reduzieren.

Übersicht der Bezugsquellen >>

Speicher_Zeichenfläche+1.jpg

November 02, 2020

Neue Speicherlösung Luna2000 von Huawei ab sofort vorbestellbar

Die ersehnte PV-Speicherlösung von Huawei kann ab sofort vorbestellt werden.  Das innovative und flexible System ist eine echte Bereicherung für den Heimspeichermarkt.

- skalierbar in 5kWh-Schritten

- jederzeit erweiterbar

- mehr nutzbare Energie

Informationen zu Luna 2000:

- Modulares Design > verfügbar in 3 Ausführungen: 5/10/15 kWh
- Parallelbetrieb von 2 Systemen möglich à erweiterbar bis 30 kWh
- Maximale Entladeleistung jeweils 7kW, 10 Sek.
- Gewicht: 63,8 bis 163,8 kg
- Wand und Bodenmontage möglich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Huawei FusionSolar hat ein neues Rahmenabkommen mit Wattkraft über 500 MW unterzeichnet.

Huawei FusionSolar


Die Huawei Solar Wechselrichter Sparte hat einen Rahmenvertrag mit Wattkraft unterzeichnet. Diese spannende Partnerschaft wird uns helfen, uns in den bestehenden Märkten zu entwickeln und neue zu erschließen. In den vergangenen zwei Jahren war Wattkraft mit 200 MW, alleine 2016, auf dem europäischen Markt der führende Distributor für Huawei Wechselrichter. Wir freuen uns weiterhin mit Wattkraft zu arbeiten!


1. Februar 2017, Shenzehn / Deutschland - Wattkraft, ein wichtiger Distributor für Photovoltaik-Komponenten und Huawei Solar, der weltweit führende Hersteller für String-Wechselrichter, haben ein Rahmenabkommen unterzeichnet, um ihr Geschäft zu erweitern. Im Jahr 2017 sollen 500 MW Wechselrichterleistung vertrieben werden. Die Partnerschaft, die auf einer bestehenden Beziehung aufbaut, soll beide Unternehmen in den bestehenden Märkten festigen sowie neue Märkte erschließen.


Über die Zusammenarbeit kann Wattkraft ihr Geschäft global ausdehnen und in weiterwachsenden Märkten, wie Indien, Brasilien und den USA investieren. Von den 500 MW gelieferter Wechselrichterleistung sollen 300 MW in Deutschland, und 200 MW außerhalb Deutschlands installiert werden.


In den letzten zwei Jahren hat sich Wattkraft zur Hauptvertriebspartner für Huawei Wechselrichter im europäischen Markt etabliert, mit einem Absatz von 95 MW im Jahr 2015 und 250 MW im Jahr 2016. Ihr großes internationales Netzwerk hilft den beiden Unternehmen zu mehr Flexibilität sowie sich einem immer anspruchsvolleren Marktumfeld anzupassen. Wattkraft bringt für Huawei hierbei vor allem ein umfangreiches Großhändler-Netzwerk in Deutschland und Süd- und Osteuropa mit Weiterhin werden große kommerzielle Projekte von Wattkraft betreut.


Wattkraft arbeitet mit hervorragenden schnellen Lieferdiensten zusammen und hat weiterhin ein modernes System zur Nachverfolgung der Waren mit Lagern in Nürnberg und Bremen. Darüber ist Wattkraft in der Lage einen ständigen Lagerbestand von über 30 MW zu halten.

April 04, 2016

Huawei ist Weltmarktführer bei Verkaufter AC Leistung in 2015

Huawei Wechselrichter verdrängen SMA vom Platz 1 der Weltmarktführerschaft.

1 / 1

Please reload